Sonntag, 20. August 2017 PDF Drucken E-Mail
FV Hausen II - TuS 1:4 (0:4)

Verdienter Sieg im 3. Spiel

Im 2. Auswärtsspiel der Saison konnte sich die I. Mannschaft beim FV Hausen II am Ende recht klar mit 4:1- Toren durchsetzen. Die Gäste übernahmen von Spielbeginn an die Initiative und schon beim ersten guten Angriff und schönem Spielzug konnten die Gäste schon nach 2 Minuten Spielzeit die Führung erzielen. Dem druckvollem Aufbauspiel hatten die Gastgeber nun nichts mehr entgegen zu setzen, und so war der 2. Treffer der Gäste nach 10. Minuten dann auch verdient. Da die TuS-Mannschaft sich mehr Ballbesitz erspielen konnte, geht das Ergebnis bis dahin auch in Ordnung. Nach einer halben Stunde dann sogar noch das 3.Tor der Gäste, und wenig später für die spielerisch starke TuS-Mannschaft der 4. Treffer. Mit diesem Ergebnis konnte man beruhigend in die Halbzeitpause gehen.

Nach dem Wechsel dann ein anderes Bild im Spielgeschehen, da nun die Gastgeber das Spiel bestimmen wollten. Und mit dem Anschlusstreffer zum 1:4 in der 48.Minute  gelang dies dannn  auch. Die TuS-Abwehr hatte anschließend einiges zu tun und konnte nur mit viiel Glück einen  weiteren Treffer verhindern. Im eigenem Angriffsspiel gabe es dann auch einige Unstimmigkeiten untereinander und das gute Spiel aus der 1. Halbzeit war dahin. Zwar konnten im Laufe des Spiels noch einige gute Möglichkeiten erspielt werden, doch im Abschluss klappte nichts mehr. Einige Fehler beim Abspiel und leichtsinnige Spielweise führten dazu, dass die Gastgeber immer wieder gefährlich vor dem TuS-Gehäuse auftauchen konnten. Doch ein weiterer Treffer konnte der Torwart und seine Abwehrkollegen bis zum Spielende verhindern.

TuS-Torschützen: Gilberto Bierbach (2. Minute), Hugo da Silva (10. + 29. Minute), Mike-Can Cerit (37. Minute)

-----------------------------

Die II. Mannschaft kam in ihrem 3. Spiel der Saison zum 3. Sieg, und dies in der Auswärtsbegegnung beim FSV Bergen II. Das 2:5 war am Ende hochverdient, wobei es  bis zur Halbzeit für die Gäste schon 2:1 stand. Nach dem Wechsel erhöhten die TuS-Elf mit weiteren Treffern und einem Gegentor zum 2:5 Endstand. Der Lohn des erneuten Erfolges ein 2. Platz in der laufenden Tabelle in der Frankfurter B-KLasse, Gruppe 3.

TuS-Torschützen: Philipp Peters (27., 48. + 55. Minute), Zoran Borscak (2. Minute), Johannes Skiba (87. Minute).

H.D.

 
 

Besucher

JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval

Besucher

heute: 57
dieser Monat: 1262
Total: 22906