Freitag, 06. April 2018 PDF Drucken E-Mail
Spiele der I.+II. Mannschaft im Rückblick

Die laufende Saison wurde nach einigen Spielausfällen in der Winterzeit mit unterschiedlichen Erfolgen fortgesetzt.

TuS I - SG Praunheim I 2:2 (1:0) am 25.3.18

Für die Heimmannschaft eine große Enttäuschung, da sie beim Unentschieden gegen die SG Praunheim am Ende einen klaren Sieg verschenkt hatte. Die Gastgeber waren das ganze Spiel über die überlegen spielende Mannschaft, doch bis zum Wechsel konnte sie nur mit 1:0 in Führung gehen. Als dann noch in der 2. Halbzeit schon früh der 2. Treffer erzielt wurde, hatte man einen klaren Sieg vor Augen. Doch dann wurde die Begegnung durch leichtsinnige Spielweise aus der Hand gegeben und die Gäste kamen noch zum Ausgleich.

Torschützen: Giberto Bierbach (37. Min.), Andryi Kovalchuk (51. Min.).

TuS II - SG Praunheim II 5:0 (3:0) am 25.3.18

Für die II: Mannschaft des TuS eine klare Angelegenheit, da die Gäste spielerisch keine Chancen hatten. Das 3:0 bis zur Halbzeit war schon hochverdient. Auch nach dem Wechsel setzte sich die Überlegenheit fort und so waren die Gäste nach 2 weiteren Toren noch gut bedient.

Torschützen: Philipp Peters (3), Johannes Skiba, Tom Waesch

.-.-.-.-

SG Harheim I - TuS I 1:1 (0:1) Nachholspiel am 5.4.18

Das "Derby" bei der SG Harheim wurde von beiden Seiten von Beginn an kämpferisch geführt und endete am Spielende mit einem gerechten 1:1- Unentschieden. Die Gäste hatten zunächst spielerische Vorteile und so konnten sie auch des Führungstor bis zur Halbzeit erzielen. Nach dem Wechsel dann erhöhten die Gastgeber den Druck und mit dem 1.1 konnten sie die Begegnung ausgleichen. Anschießend ergaben sich auf beiden Seiten noch einige Möglichkeiten, doch ein weiterer Treffer kam nicht mehr zustande. Beide Seiten waren stark im Abwehrverhalten und hielten das Ergebnis fest.

Torschütze: Mike Can-Cerit (37. Minute)

SG Harheim II -TuS II 0:7 (0:2) Nachholspiel am 3.4.18

Die TuS-Mannschaft war von Beginn an die bessere Mannschaft und überzeugte mit druckvollem Aufbauspiel. Die Führung bis zum Wechsel war schon hochverdient. Auch in der 2. Halbzeit setzte sich die spielerische Überlegenheit durch und mit weiteren Toren ließen sie den Gastgebern keine Chance. Am Ende dann auch ein voller Erfolg beim "Derby" in Harheim.

Torschützen: Johannes Skoba (2), Oliver Drisch (2), Fabian Bohn (2), Philipp Peters.

 

Am kommenden Sonntag 8.4.18 müssen beide Mannschaften beim FC Maroc zu einem weiteren Auswärtsspiel antreten.

 

H.D.

 
 

Besucher

JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval

Besucher

heute: 18
dieser Monat: 932
Total: 26301