Montag, 25. Februar 2019 PDF Drucken E-Mail
Das Unentschieden war zu wenig

Ein Punkt reichte nicht für einen Spitzenplatz

Im ersten Spiel nach der Winterpause musste sich die I. Mannschaft im Heimspiel gegen die Elf des TSG 51 Frankfurt mit einem 0:0-Unentschieden zufrieden geben. In der hektischen Partie auf dem Hartplatz lief auf  beiden Seiten nicht viel zusammen und die Fehlpässe häuften sich. So gab es zudem reichlich gelbe Karten nach Foulspiel oder wegen Meckerns. Die Heimmannschaft vergab in der 2. Halbzeit einige gute Möglichkeiten, doch die starke Abwehr der Gäste konnte einen Rückstand verhindern. Enttäuschungen am Ende nicht nur bei den gesamten TuS-Anhängern, auch bei Keeper Kevin Grau, der vor Spielbeginn noch für 300 Spiele in der I. Mannschaft geehrt wurde., machte sich am Spielende eine große Enttäuschung Luft. Er selbst hatte wenig Mühe seinen Kasten sauber zu halten, doch auch sein Gegenüber ließ keinen Treffer zu. Durch die unnötigen Punktverluste rutschte die TuS-Elf auf einen 3.Tabellenplatz bei 55:28 Toren und 49 Punkten zurück.

Die II. Mannschaft machte es da schon besser. In der Begegnung im Heimspiel gegen den FC Olympia II gab es am Ende einen 3:2-Erfolg, obwohl die TuS-Elf lange Zeit mit 0:2 Toren im Rückstand lag. Die Mannschaft hatte insgesamt gesehen spielerische Vorteile, doch erst in den letzten Minuten der Begegnung fielen die Tore zum verdienten 3:2-Sieg und drei wichtigen Punkten im Kampf um den Abstieg in der laufenden Runde. Bei 32:57 Toren nach 19 Spielen und 19 Punkten belegt sie den 11. Tabellenplatz.

TuS-Torschützen:  Konstanntin Kirchbaum, Marcel Brand (Foulelfmeter), Philipp Sieber.

 

Nach einem 4:1-Sieg der A-Junioren in einem Nachholspiel gegen die starke Mannschaft von  Germania Enkheim hat sich die Mannschaft des TuS an die Spitze der Tabelle gesetzt. Bei nur 1 Niederlege, aber 9 Siegen, kommt die Mannschaft nach 10 Spielen auf 34:11 Tore und 27 Punkte.  Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Blau-Gelb Frankfurt beträgt 2 Punkte.

Die Spiele für die Junioren-Mannschaften werden am 2.+3 März 2019 fortgesetzt.

H.D.

 
 

Besucher

JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval

Besucher

heute: 29
dieser Monat: 2227
Total: 28037