Montag, 03. April 2017 PDF Drucken E-Mail
Männer 1: Siegesserie hält an

Siegesserie hält an
Spielbericht zur Partie der BezirksLiga B Gr.1 Wi/FFM vom 02.04.17
TV Hattersheim – TuS Nieder-Eschbach 23:26 (14:11)

Der TuS trat zum letzten Auswärtsspiel der Saison beim Tabellennachbarn aus Hattersheim an. Hier wollten die Eschbacher zum einen ihre Siegesserie von bis dato vier Spielen in Folge ausbauen und zum anderen die 18:35 Schlappe aus dem Hinspiel vergessen machen.

Das Spiel begann jedoch alles andere als optimal. Der TuS tat sich mit der offensiven Abwehr der Hausherren äußerst schwer, wurde so zu leichten Ballverlusten verleitet und ermöglichte den Hattersheimern leichte Tore. Dennoch gelang es den Gästen sich in die Partie hineinzukämpfen und das Spiel nach einer guten viertel Stunde wieder auszugleichen (7:7). Kurz vor Pausenpfiff wurden dann aber zu viele Chancen liegengelassen, sodass Hattersheim mit einer 14:11 Führung in die Pause ging.

Der TuS kam mit dem deutlich sichtbaren Wunsch aus der Kabine, dieses Spiel noch zu drehen. In dieser Phase leistete sich der Angriff weniger Fehler und die Defensive stand äußerst kompakt, sodass die Eschbacher bereits nach wenigen Minuten mit 17:18 in Führung gehen konnten. In der Folge verpasste man es jedoch sich abzusetzen und hielt das Spiel somit bis in die Schlussphase spannend. In dieser bewies der TuS einmal mehr starke Nerven und brachte die knappe Führung zum verdienten Auswärtssieg ins Ziel. Der nunmehr fünfte Sieg in Folge sorgte dafür, dass der TuS mit 19:21 Punkten auf dem siebten Platz rangiert. Eine Platzierung die im nächsten Heimspiel gegen die TSG Ober-Eschbach II ausgebaut werden könnte.

Für den TuS N-E spielten:
Köhler (TW), Rath (TW), Hedayat 7, Bauer 3, Kettner, Schrod, Wieland, Kreft, Polis, Junge 3, Ruck, Bick 7, Huebl 6

(TR)

 
 

Besucher

JoomlaWatch Stats 1.2.8_04-dev by Matej Koval

Besucher

heute: 24
dieser Monat: 1336
Total: 22837